Essanfälle adé – Buchvorstellung

  • 5. Juli 2017

Buchvorstellung: Essanfälle adé. Der autobiographische Ratgeber für ein suchtfreies Essverhalten von Olivia Wollinger

Endlich habe ich mir Zeit genommen, den Bestseller zu lesen. Auf den gängigen Verkaufsplattformen genießt das Buch Höchstbewertungen und durchgehend positive Kritik.

Da ich schon viele Bücher zum Thema “emotionales Essen” gelesen habe und immer mal wieder im persönlichen Kontakt mit der Autorin stehe, war ich gespannt auf “Essanfälle adé”.

Die Autorin, Olivia Wollinger, beschäftigt sich in diesem autobiographischen Ratgeber vor allem mit der einen Frage:

„Ist es möglich, sich von Essanfällen zu befreien?“ – „Ja, ist es! Ich habe es selbst erlebt!“ so Olivia Wollinger.

Schon auf den ersten Seiten finde ich mich wieder. Olivia beschreibt sehr persönlich und authentisch über das Leben mit der Esssucht. Über Lügen, Geheimnisse, zwanghafte Gedanken und die negativen Selbstgespräche. Dabei schafft sie es, dem Leser gegenüber einfühlsam nahe zubringen, wie ein freundlicher Umgang mit sich selbst möglich ist.

Schritt für Schritt gewährt sie uns Einblicke in uns Selbst und unser Innenleben. Besonders die Tagebuchausschnitte machen den Ratgeber lebendig und verdeutlichen, wie sehr das Essproblem unsere Gedanken steuert und nahezu alle Lebensbereiche beeinträchtigt.

Der Ursprung unseres Verhaltens liegt in der sogenannten toxischen Scham, die sich seit frühester Kindheit in uns hineingehämmert hat und unsere Gefühls- und Gedankenwelt beeinflusst. Durch sie und äußere Einflüsse haben wir uns immer mehr von uns selbst entfernt. Das Essen erhielt für uns vielmehr eine Funktion: es beruhigt uns, oder lenkt uns ab, wenn wir wieder einmal mit negativen Emotionen und Gedanken konfrontiert werden.

Achtsamkeit ist einer der Schlüssel auf der berührenden Reise zurück zur Normalität. Dazu gibt die Autorin nützliche und alltagstaugliche Übungen mit auf den Weg. Obwohl ich mit solchen Achtsamkeitsübungen vertraut bin, gab es selbst für mich noch Neues zu entdecken und  ich übernahm einige der Übungen schnell in meinen Alltag, da sie sehr simpel und doch effektiv sind. Achtsamkeit hilft uns, uns selbst anzunehmen und uns selbst wieder näher zu kommen – zu verstehen, anzunehmen und loszulassen. Der Weg hinaus aus der Esssucht bedeutet, eigene Bedürfnisse zu stillen, Gefühle auszuhalten, zu vertrauen, und “vom Kopf ins Gefühl” zu kommen, um langfristig eine liebevolle Beziehung zu sich selbst aufzubauen. Auch dem Thema “Hochsensibilität” wird ein eigener Abschnitt gewidmet.

Neben den zahlreichen Übungen im Buch, rät Olivia Wollinger zudem zu weiterführenden Therapien, damit Betroffene diese Reise nicht alleine beschreiten müssen. Besonders interessant ist der Abschnitt, in dem die Psychotherapeutin Doris Nowak-Schuh zum Thema Bulimie befragt und zitiert wird. Hieraus konnte ich selbst noch einmal neue Impulse für meine Beratungen gewinnen.

Die Geschichte von Frau Wollinger kann die Geschichte vieler Esssüchtiger sein.

Das Buch ist dabei für viele vielleicht der 1. Schritt, denn es verändert gewissermaßen die gesamte Sicht auf das Leben. Essanfälle adé ist nicht nur Ratgeber, sondern Begleiter und daher absolut lesenswert. Er macht Mut und kann gleichzeitig berühren.

Zum Ratgeber “Essanfälle Adé” auf Amazon.

Noch mehr Hilfe?

Sende mir einfach eine Nachricht über das Kontaktformular, oder besuche meinen Onlinekurs “deine Kampfansage” !
Mein kostenloser Ratgeber steht dir jederzeit als Download zur Verfügung.
Gemeinsam machen wir dich stark!

Bis bald,

deine Dani von Recoverybuddy <3

1 Comment on Essanfälle adé – Buchvorstellung

  • Katja says:
    24. März 2019 at 19:47

    Ich war bei Olivia in Wien in ihrem Seminar, nachdem mich das Buch wirklich angesprochen hat.
    Ich finde sie sehr sympathisch und der Kurs ist ebenfalls sehr empfehlenswert.

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Fields marked with * are required

Newsletter abonnieren und GRATIS E-Book sichern!

Erhalte außerdem wertvolle Tipps zum Ausstieg aus der Esstörung.

 

- Regelmäßige Benachrichtigungen über neue Blogeinträge

- Infos über mich und meine Arbeit

- News, Angebote & Gewinnspiele

Du hast dich erfolgreich eingetragen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen