Diät

Bedingungslose Erlaubnis zu essen

  • 3. September 2017
Bedingungslose Erlaubnis zu essen

Eine bedingungslose Erlaubnis zu essen klingt zunächst einmal nach keiner so großen Schwierigkeit. Vielleicht nimmst du auch bereits an, dass du dir die volle Erlaubnis schon gibst. Aber wenn du tiefer gräbst, spürst du evtl. einen unterbewussten Widerstand. Vielleicht sind es die “gesunden Dinge”, die du dir in unbegrenzten Mengen erlaubst, aber was ist mit Schokolade und Chips? Gehören diese vielleicht doch noch zur Kategorie verboten oder nicht erlaubt? Und da ist er. Der Widerstand. Für mich hat es etwas gedauert, diese Erkenntnis für mich anzunehmen. Aber dann änderte sich meine...

Mehr lesen

Nein zu Diäten – 5 Tipps

  • 5. Juni 2017
Nein zu Diäten – 5 Tipps

Mit diesen 5 Tipps schaffst du es, Diäten zu entsagen! Informiere dich und übe Selbstakzeptanz. Es gibt unzählige Bücher, Podcasts, Blogs und Youtube-Kanäle, die sich mit dem Thema Selbstakzeptanz befassen. Ich habe hier für dich einmal die besten herausgesucht, weil sie nicht nur inspirieren, sondern dich auch motivieren können, deine Beziehung zum Essen und zu deinem Körper zu wandeln und andere Ziele zu setzen. Der beste Weg, um Selbstakzeptanz zu lernen ist meiner Meinung nach, sie bei anderen abzugucken und anderen zuzuhören, wie sie es geschafft haben. Hier sind ein paar Ressourcen...

Mehr lesen

Essen & Emotionen

  • 19. Mai 2017
Essen & Emotionen

Wie ihr vielleicht wisst, beruht meine Arbeit nicht nur auf der Basis meiner eigenen Erfahrungswerte, sondern auch auf wissenschaftlichen Studien. Vor Kurzem stieß ich auf eine interessante Studie über die Auswirkungen von Emotionen auf das Essverhalten. Dabei wurden Probanden mit und ohne Diätverhalten in der Vergangenheit untersucht. Die Ergebnisse zeigten, dass in beiden Fällen das Essverhalten mit Emotionen stark korrelierte, doch vor allem die Diäterfahrenen neigten dazu, ZU VIEL zu essen, wohingegen die Probanden ohne Diäthintergrund ZU WENIG aßen und ihr Essen automatisch und unbewusst...

Mehr lesen

Meine Zucker-Affaire

  • 1. April 2017
Meine Zucker-Affaire

Noch vor 3 Jahren musste ich nur an Zucker denken und wurde schon hibbelig. Ich hatte ihn aus diesem Grund dann immer eine Zeit lang gemieden wie die Pest. Zucker war BÖSE. Doch ab einem bestimmten Zeitpunkt wurde ich dann auch wieder schwach und konnte tagelang nicht aufhören, Süßes zu essen. Vor allem Backwaren und Eiscreme mussten her, in rauen Mengen. Es war, als wäre etwas in mich gefahren, denn ich habe diesen Zustand selbst kaum wahrgenommen und aß alles, was ich kriegen konnte in Trance in mich hinein. Schön war das nicht und mit Genuss hatte dies auch nichts mehr zu tun.   Ich...

Mehr lesen

Esspläne vs. Intuitives Essen. Warum ich beides empfehle.

  • 19. November 2016
Esspläne vs. Intuitives Essen. Warum ich beides empfehle.

“Wie kann man genesen, wenn man nach einem strikten Plan lebt?” “Dient das nicht der Essstörung, wenn man Regeln aufstellt?” “Soll ich mir nicht uneingeschränkte Erlaubnis zu Essen geben?!” Heute möchte ich mich endlich dem Thema “Esspläne vs. intuitives Essen” widmen. In letzter Zeit kam es öfter zu Kontroversen und ich möchte einfach gerne meine Erfahrung mit euch teilen und erklären, warum ich sowohl das Eine, als auch das Andere empfehle. Je nachdem, WO du gerade stehst und an WELCHER Art der Essstörung du leidest. In einer stationären Klinik werden alle...

Mehr lesen

Der Wunsch schlank zu sein vs Realität

  • 25. Juli 2016
Der Wunsch schlank zu sein vs Realität

Der Ursprung allen Übels war einmal der Wunsch schlank sein. Das ist Fakt, und da muss ich nicht um den heißen Brei herumreden. Ich war unzufrieden mit mir selbst und dachte, dass eine Gewichtsabnahme mein Leben verändern würde. Mit diesem Gedanken war/bin ich nicht allein, daher ist es umso wichtiger, sich ein paar Dinge einmal klar zu machen. Auch, wenn du es nicht glauben magst: dein Körper mag es nicht, unter einem bestimmten Gewicht zu sein, bei dem er nicht richtig funktionieren kann. Langfristig gesehen wird er deshalb immer danach streben, wieder ein Gewicht zu erreichen, das für...

Mehr lesen