Neustart ohne Essstörung – Wie du mit 3 Schritten alles erreichen kannst

  • 23. März 2019
Neustart ohne Essstörung – Wie du mit 3 Schritten alles erreichen kannst

Die Inspiration zu dem heutigen Blogbeitrag kommt von dem bekanntesten Coach weltweit, Tony Robbins. Dessen Überzeugungen habe ich zum Teil auch in meinem eBook https://hilfe-bulimie.ch aufgeführt, um einige Strategien im Kampf gegen die Essstörung zu untermauern. 3 Elemente Im heutigen Artikel führe ich drei Elemente auf, die die pure Essenz von langfristigem Erfolg sind – bei der Bekämpfung einer Essstörung, intuitivem Essen (in diesem Blogbeitrag werde ich den Fokus darauf richten) und in allen anderen Lebensbereichen. Du ersehnst dir schon lange tiefgreifende Veränderungen in deinem...

Mehr lesen

Essanfälle adé – Buchvorstellung

  • 5. Juli 2017
Essanfälle adé – Buchvorstellung

Buchvorstellung: Essanfälle adé. Der autobiographische Ratgeber für ein suchtfreies Essverhalten von Olivia Wollinger Endlich habe ich mir Zeit genommen, den Bestseller zu lesen. Auf den gängigen Verkaufsplattformen genießt das Buch Höchstbewertungen und durchgehend positive Kritik. Da ich schon viele Bücher zum Thema “emotionales Essen” gelesen habe und immer mal wieder im persönlichen Kontakt mit der Autorin stehe, war ich gespannt auf “Essanfälle adé”. Die Autorin, Olivia Wollinger, beschäftigt sich in diesem autobiographischen Ratgeber vor allem mit der einen...

Mehr lesen

Essen & Emotionen

  • 19. Mai 2017
Essen & Emotionen

Wie ihr vielleicht wisst, beruht meine Arbeit nicht nur auf der Basis meiner eigenen Erfahrungswerte, sondern auch auf wissenschaftlichen Studien. Vor Kurzem stieß ich auf eine interessante Studie über die Auswirkungen von Emotionen auf das Essverhalten. Dabei wurden Probanden mit und ohne Diätverhalten in der Vergangenheit untersucht. Die Ergebnisse zeigten, dass in beiden Fällen das Essverhalten mit Emotionen stark korrelierte, doch vor allem die Diäterfahrenen neigten dazu, ZU VIEL zu essen, wohingegen die Probanden ohne Diäthintergrund ZU WENIG aßen und ihr Essen automatisch und unbewusst...

Mehr lesen

Warum intuitiv essen nicht funktionierte

  • 31. März 2017
Warum intuitiv essen nicht funktionierte

Als ich zum ersten Mal von diesem Konzept hörte, war ich hellauf begeistert: "Iss, was du willst und du wirst dein Idealgewicht erreichen. Du musst nur auf deinen Hunger warten und mit dem Essen aufhören, wenn du satt bist!" Klar hat mich das angesprochen, ich saß ja auch seit einer halben Ewigkeit in der Diätspirale fest und hatte mir alles, was ich gerne mochte, verboten. “Intuitiv essen”, das klang so befreiend, so einfach, so richtig. Doch auch nach mehreren Versuchen scheiterte ich. Beinahe hatte ich mich damit abgefunden, dass ich scheinbar nicht “normal”, also “intuitiv”...

Mehr lesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen