Schuldgefühle nach dem Essen beseitigen -5 Tipps gegen das schlechte Gewissen

  • 14. Oktober 2019
Schuldgefühle nach dem Essen beseitigen -5 Tipps gegen das schlechte Gewissen

WEGE ZUR ENTWICKLUNG EINER POSITIVEN BEZIEHUNG ZUM ESSEN Liebe Buddies, Kämpfer- und Kämpferinnen. Heute präsentiere ich auch fünf Tipps, um Schuld- und Schamgefühle nach dem Essen zu überwinden, und ein für allemal ein besseres Verhältnis zum Essen aufzubauen. Seid ihr gespannt? Dann geht's jetzt los: 1. Mitgefühl dir selbst gegenüber Essen ist ein großer Bestandteil unseres gesellschaftlichen Lebens. Es wäre sehr unrealistisch, all die Einladungen, Festlichkeiten, Geburtstage, Hochzeiten etc. ein Leben lang zu vermeiden, nur weil du unsicher mit dem Essen bist. Wenn du noch zu denjenigen...

Mehr lesen

Warum Erbrechen langfristig nicht die Lösung ist

  • 3. Oktober 2017
Warum Erbrechen langfristig nicht die Lösung ist

Ich bin ehrlich zu euch... Es gab eine Zeit, da war ich stolz darauf, dass ich so "gut" erbrechen konnte. Dazu brauchte ich nicht mal meine Hände, oder andere Werkzeuge. Ich hatte einen so starken Reflex entwickelt, dass ich sogar Mahlzeiten erbrach, die für mich kopfmäßig ok waren. Nach 9 Jahren war es für mich normal, nach jedem Essen zu erbrechen. Es wurde zur Normalität. Wenn ich Versuche startete, normal zu essen, war dies nicht möglich, weil ich befürchtete, übermäßig zuzunehmen. Ich hatte auch immer gedacht, dass das Erbrechen eine Möglichkeit wäre, das Gewicht zu halten,...

Mehr lesen

3000 Kalorien in der Genesung – ein Erfahrungsbericht von Amelie Lee

  • 31. Januar 2017
3000 Kalorien in der Genesung – ein Erfahrungsbericht von Amelie Lee

Ich erinnere mich noch an das erste Treffen mit meiner Ernährungsberaterin. “Stimmt es, dass Einige zum Genesen 3000 Kalorien benötigen?” “Ja”, sagte sie. Ich war überrascht. 3000 Kalorien. Aber sind 2000 kcal nicht eher die Durchschnittsmenge? (Nein, ist es nicht. Nicht einmal für eine gesunde Person. Und erst recht nicht, für Menschen, die genesen.) Dieses Bild ist Ende August aufgenommen worden, wenn ich mich richtig erinnere. Mir wurde damals gesagt, ich sollte bei 1200 Kcal starten und dann schrittweise steigern. Dies tat ich dann auch, aber ich bekam Panik und fiel...

Mehr lesen

Kalorienbedarf in der Genesung

  • 5. November 2016
Kalorienbedarf in der Genesung

Wenn du dir meine älteren Beiträge durchgelesen hast, weißt du bereits, dass es zwingend notwendig ist, die Kalorien und sich selbst nicht mehr zu limitieren. Zudem ist es ratsam, den Sport einzuschränken oder gar komplett zu vernachlässigen. Das hat einen guten Grund: dein Körper soll sich ausruhen und wissen, dass du ihn nicht mehr einer konsequenten Stressbelastung aussetzt. Bei vielen ist dies dringend notwendig - ihr Körper ist ausgebrannt. Doch ich kann auch verstehen, wenn es dich anfangs überfordert, mehr zu essen undq nicht zu trainieren. Viele befürchten, dass ihr Körper...

Mehr lesen

Warum du bis zu 3000 Kalorien essen solltest, um zu genesen – auch, wenn du nicht untergewichtig bist.

  • 26. Juli 2016
Warum du bis zu 3000 Kalorien essen solltest, um zu genesen – auch, wenn du nicht untergewichtig bist.

Wahrscheinlich hast du so wie ich die Erfahrung gemacht, dass du bereits bei etwa 1400-1500 Kalorien pro Tag langsam, aber stetig an Gewicht zunimmst. Dort lag in etwa der Bedarf in der Reha-Klinik, um mich auf ein gesundes Gewicht zu bringen. Dass der Stoffwechsel verlangsamt während einer Hungerperiode, sodass man bereits bei einer normalen Kalorienzufuhr zunimmt, ist oft Thema bei Magersüchtigen, aber auch Bulimie erkrankten. Man spricht von einem Hungerstoffwechsel. Warum du dennoch über deinen Bedarf essen solltest, möchte ich dir erklären. Nur, wenn du anfängst mehr zu essen, erhöht...

Mehr lesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen