Neustart ohne Essstörung – Wie du mit 3 Schritten alles erreichen kannst

  • 23. März 2019
Neustart ohne Essstörung – Wie du mit 3 Schritten alles erreichen kannst

Die Inspiration zu dem heutigen Blogbeitrag kommt von dem bekanntesten Coach weltweit, Tony Robbins. Dessen Überzeugungen habe ich zum Teil auch in meinem eBook https://hilfe-bulimie.ch aufgeführt, um einige Strategien im Kampf gegen die Essstörung zu untermauern. 3 Elemente Im heutigen Artikel führe ich drei Elemente auf, die die pure Essenz von langfristigem Erfolg sind – bei der Bekämpfung einer Essstörung, intuitivem Essen (in diesem Blogbeitrag werde ich den Fokus darauf richten) und in allen anderen Lebensbereichen. Du ersehnst dir schon lange tiefgreifende Veränderungen in deinem...

Mehr lesen

Sättigungsgefühl zurück bekommen – So geht’s!

  • 6. August 2017
Sättigungsgefühl zurück bekommen – So geht’s!

Einige von euch wissen, dass ich meine Genesung in die eigenen Hände genommen und keinen weiteren Klinikaufenthalt mehr in Anspruch genommen habe (obwohl ich dies sehr gerne realisiert hätte). Ich fühlte mich stark genug und verbrachte die erste Zeit ausschließlich damit, die Diätmentalität abzulegen und alle Verbote und Regeln aufzuheben. Mit diesem neuen Lebensgefühl fühlte ich mich sehr gut, ich war endlich frei und schränkte mich nicht mehr ein. Doch eine Sache machte mir immer wieder Bedenken: Werde ich jemals wieder ein Sättigungsgefühl verspüren? Ich zelebrierte das Essen,...

Mehr lesen

Essanfälle adé – Buchvorstellung

  • 5. Juli 2017
Essanfälle adé – Buchvorstellung

Buchvorstellung: Essanfälle adé. Der autobiographische Ratgeber für ein suchtfreies Essverhalten von Olivia Wollinger Endlich habe ich mir Zeit genommen, den Bestseller zu lesen. Auf den gängigen Verkaufsplattformen genießt das Buch Höchstbewertungen und durchgehend positive Kritik. Da ich schon viele Bücher zum Thema “emotionales Essen” gelesen habe und immer mal wieder im persönlichen Kontakt mit der Autorin stehe, war ich gespannt auf “Essanfälle adé”. Die Autorin, Olivia Wollinger, beschäftigt sich in diesem autobiographischen Ratgeber vor allem mit der einen...

Mehr lesen

Triggernde Lebensmittel essen

  • 24. Juni 2017
Triggernde Lebensmittel essen

Für manche reicht schon der Gedanke an triggerndes Essen aus, um Panik und Unruhe auszulösen. Der Grund dafür ist die Angst, die dahinter steckt. Diese zu überwinden und triggerndes Essen wieder zu integrieren, ist Teil der Genesung einer Essstörung. Egal, ob es sich um die Magersucht, Bulimie oder Esssucht handelt. Das Sehen und Essen verursacht Angst Die Trigger-Lebensmittel, oder das sogenannte "Fearfood" ist für jeden Betroffenen verschieden. Ein beliebtes Beispiel ist das Schokocreme-Brötchen. Dieses bricht für viele gegen alle Regeln: Zucker und Fett in Kombination! Auf der anderen...

Mehr lesen

Abendliche Fressattacken vermeiden

  • 30. April 2017
Abendliche Fressattacken vermeiden

Heute greife ich ein Thema auf, welches in den letzten Wochen vermehrt in der Gruppe aufgekommen ist: Überessen in den Abendstunden. Oftmals heißt es: "Ich bin tagsüber so diszipliniert, aber am Abend kann ich mich nicht mehr beherrschen!” Dir kommt das bekannt vor? Mir auch! Denn so ging es mir über mehrere Jahre hinweg. Kaum war ich nach der Arbeit durch die Tür, riefen mich förmlich die Küchenschränke, oder ich hielt schon auf dem Heimweg beim nächstbesten Supermarkt an und kaufte hastig alles ein, was sich lecker und gut anhörte, schnell zubereitet ist und das Belohnungssystem...

Mehr lesen

Warum intuitiv essen nicht funktionierte

  • 31. März 2017
Warum intuitiv essen nicht funktionierte

Als ich zum ersten Mal von diesem Konzept hörte, war ich hellauf begeistert: "Iss, was du willst und du wirst dein Idealgewicht erreichen. Du musst nur auf deinen Hunger warten und mit dem Essen aufhören, wenn du satt bist!" Klar hat mich das angesprochen, ich saß ja auch seit einer halben Ewigkeit in der Diätspirale fest und hatte mir alles, was ich gerne mochte, verboten. “Intuitiv essen”, das klang so befreiend, so einfach, so richtig. Doch auch nach mehreren Versuchen scheiterte ich. Beinahe hatte ich mich damit abgefunden, dass ich scheinbar nicht “normal”, also “intuitiv”...

Mehr lesen

5 Tipps gegen Binge Eating

  • 3. März 2017
5 Tipps gegen Binge Eating

Heute möchte ich einmal im Speziellen die Binge Eater unter euch ansprechen und meine 5 besten Tipps gegen das Überessen preisgeben. Es gibt sehr viele Gründe, warum wir überessen. Manche von uns essen, wenn sie glücklich sind, manche wenn sie gelangweilt sind und andere, weil sie sich einsam und traurig fühlen. Viele essen aber auch aus Gewohnheit und weil sie nicht wissen, wann sie satt sind. Egal, aus welchem Grund du isst, du kannst lernen, diese Situation als Herausforderung anzunehmen und dich mithilfe der folgenden Tipps immer mehr von den alten Verhaltensweisen lösen: Tipp #1 Körperannahme Wenn...

Mehr lesen

3000 Kalorien in der Genesung – ein Erfahrungsbericht von Amelie Lee

  • 31. Januar 2017
3000 Kalorien in der Genesung – ein Erfahrungsbericht von Amelie Lee

Ich erinnere mich noch an das erste Treffen mit meiner Ernährungsberaterin. “Stimmt es, dass Einige zum Genesen 3000 Kalorien benötigen?” “Ja”, sagte sie. Ich war überrascht. 3000 Kalorien. Aber sind 2000 kcal nicht eher die Durchschnittsmenge? (Nein, ist es nicht. Nicht einmal für eine gesunde Person. Und erst recht nicht, für Menschen, die genesen.) Dieses Bild ist Ende August aufgenommen worden, wenn ich mich richtig erinnere. Mir wurde damals gesagt, ich sollte bei 1200 Kcal starten und dann schrittweise steigern. Dies tat ich dann auch, aber ich bekam Panik und fiel...

Mehr lesen

Kalorienbedarf in der Genesung

  • 5. November 2016
Kalorienbedarf in der Genesung

Wenn du dir meine älteren Beiträge durchgelesen hast, weißt du bereits, dass es zwingend notwendig ist, die Kalorien und sich selbst nicht mehr zu limitieren. Zudem ist es ratsam, den Sport einzuschränken oder gar komplett zu vernachlässigen. Das hat einen guten Grund: dein Körper soll sich ausruhen und wissen, dass du ihn nicht mehr einer konsequenten Stressbelastung aussetzt. Bei vielen ist dies dringend notwendig - ihr Körper ist ausgebrannt. Doch ich kann auch verstehen, wenn es dich anfangs überfordert, mehr zu essen undq nicht zu trainieren. Viele befürchten, dass ihr Körper...

Mehr lesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen